Finesse-Rigs

Finesse-Rigs wurden ursprünglich zum Schwarzbarschangeln in den USA entwickelt. Es handelt sich um ultra-leichte Angelmethoden mit denen in Deutschland primär Barsch und Zander befischt werden.

Der Einsatz der vorgestellten Rigs ist jedoch nicht auf Gummiköder beschränkt. So kann mit den Rigs auch sehr erfolgreich mit Fischfetzen oder Würmern gefischt werden.

Es gilt grundsätzlich das Prinzip: So leicht wie möglich, so schwer wie nötig.


dropshot


carolinarig


texasrig


wackyrig


splitshotrig